Badische Meisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik

3 Wochen liegt nun schon die Badische Meisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Karlsruhe zurück. Die Gymnastinnen des TuS Meersburg starteten in den verschiedenen Kategorien in diesem Wettkampf. Die Meersburger Gymnastinnen werden auch bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft am 06. und 07.04.2019 in Meersburg zu sehen sein.

Jonna Rädler zeigte in der Schülerleistungsklasse ihre 3 Küren bereits am Samstag. Ebenso durften Melina Hamzic und Alessia Macaluso in der Freiwettkampfklasse ihr Küren den Kampfrichtern präsentieren.

Am Sonntag fand der Wettkampf für die Schülerwettkampfklasse statt. Hier starteten die Meersburger Gymnastinnen Ajna Ibrahimovic, Ronja Kretzschmar und Nicole Allegretti.

Am Ende stand fest, wer sich für die Gerätefinals der Baden-Württembergischen Meisterschaft qualifiziert hatte.

Bei der zeitgleich stattfindenden Württembergischen Meisterschaft stand ebenfalls die Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaft an.

Die qualifizierten Mädchen aus Baden und aus Württemberg treffen nun in Meersburg aufeinander.

Bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft am 06. und 07.04.2019 in Meersburg sehen wir am Samstag Melina Hamzic mit den Küren mit Reifen, Ball und Band in der FWK. Jonna Rädler zeigt ebenfalls ihre drei Küren mit Ohne Handgerät, mit Seil und mit Keulen.

Am Sonntag starten in der SWK Nicole Allegretti mit ihrer Kür ohne Handgerät, Ronja Kretzschmar mit ihrer Ballkür und Ajna Ibrahimovic mit ihrer Kür ohne Handgerät und mit der Seilkür.

Wir laden alle Interessierten zu diesem Wettkampf ein. Für das leibliche Wohl wird vom TuS Meersburg als Ausrichter gesorgt.

Wir wünschen unseren Gymnastinnen ganz viel Glück!