Meersburger RSG-Mädchen bei Glarner Cup in der Schweiz

Am 12. und 13.03.2016 hatte die Rhythmische Gymnastik Glarnerland zum Clarner Cup 2016 nach Glarus in der Schweiz eingeladen.

An diesem Wettkampf nahmen 4 Mädchen von TuS teil: In der Kategorie P2 (Jahrgang 2007) turnte Ronja Kretzschmar zwei Küren - ohne Handgerät und Ball – und belegte den 25. Platz von 55 Teilnehmerinnen.

In der Kategorie P4 (Jahrgang 2003) belegte Melina Hamzic mit Seil und Bandküren den 10. Platz von 15 Teilnehmerinnen.

In der Kategorie P6 (Jahrgang 1999 und älter) turnte Johanna Häußler (mit Seil, Reifen und Ball) und Anastasiya Bobrova (mit Ball, Keulen und Band) gegen einander und gegen andere 5 Mädchen aus der Schweiz. Am Ende des Turniers durften beide Mädchen auf dem Treppchen stehen. Anastasiya erturnte sich den 2. und Johanna den 3. Platz.

Der Wettkampf war an beiden Tagen sehr gut besucht. So nahmen doch wesentlich mehr Turnerinnen und Vereine teil als in den letzten Jahren. Dieser Wettkampf brachte den TuS-Mädchen weitere Erfahrungen und sie konnten sich so auf die anstehende Badische Meisterschaft in Lahr vorbereiten.